Soziale Projekte und Nachhaltigkeit

Soziale und ökologische Aspekte haben schon seit langem einen festen Platz in der Agenda der TH-Gruppe. 
Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmensstrategie und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Nachstehend findet Ihr eine Auswahl unserer Nachhaltigkeitsinitiativen und sozialen Projekte.

Umweltprojekte "Biodiversität" der TH-Gruppe  in Vietnam 
Auch in Vietnam ist Biodiversität ein großes Thema. Durch das enorme Wachstum von Bevölkerung,  Wirtschaft und insbesondere dem Ausbau der konventionellen Landwirtschaft ging in den letzten Jahrzehnten sehr viel natürlicher Lebensraum für die vielfältige einheimische Pflanzen- und Tierwelt verloren.
Die TH-Gruppe führt eine Reihe von Projekten durch, um sich gegen den Trend zu stellen und die Biodiversität gezielt zu fördern. Bestes Beispiel für die Aktivitäte ist ein 35 km langer BiodiversitätsKorridor zur Förderung der Artenvielfalt auf der TH-Milchfarm in Dalat, zentrales Bergland von Vietnam. Dieser Korridor stellt mehr als 10 ha geschützten Lebensraum für die heimische Flora und Fauna bereit. Ein weiteres Beispiel ist ein Projekt zur Renaturierung und zum Schutz eines 22 ha großen Rückzuggebietes für Vögel in der Provinz Nghe An, Nord-Vietnam. Diese Bemühungen sind ein Teil des Konzepts zur nachhaltigen und umweltfreundlichen Landwirtschaft der TH-Gruppe.

Unterstützung ländlicher Kommunen und von Minderheiten in Nord-Vietnam
Die TH-Gruppe tätigt signifikante Investitionen in die technologieorientierte, nachhaltige Landwirtschaft in strukturschwachen Regionen Nord-Vietnams und schafft damit neue, zukunftsorientierte Arbeitsplätze. Damit eröffnen sich gänzlich neue Qualifikations- und stabile Verdienstmöglichkeiten für viele Familien. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Förderung von zu ethnischen Minderheiten gehörenden Mitarbeitern, die auf dem Arbeitsmarkt ansonsten häufig benachteiligt sind. Innerhalb der TH-Gruppe sind alle Geschäftseinheiten und Tochterunternehmen zur Einhaltung von einheitlichen Regeln zur Gleichberechtigung und Anti-Diskriminierung über ein entsprechendes verbindliches Regelwerk verpflichtet.    

Beiträge zum Tierwohl von Milchkühen auf der Farm von TH-Milch in Nghe An (Vietnam)
Die TH-Gruppe ist ein Vorreiter bezüglich Tierwohl in Südost-Asien. Das Wohlbefinden der Kühe ist ein sehr wichtiger Aspekt bei der Milchviehhaltung des Unternehmens.

Die Milchkühe auf der TH-Farm werden nach Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft artgerecht gehalten. Dabei wird den Tieren nicht nur besondere Aufmerksamkeit hinsichtlich des Erhalts einer guten Physis zuteil, sondern die Tiere können sogar bei Musik in extra dafür eingerichteten Bereichen der Stallungen entspannen. 
Ein ganz spezieller Aspekt der Viehhaltung auf der TH-Farm ist der - soweit wir möglich - Verzicht auf konventionelle Tiermedizin bei Erkrankungen und anstatt dessen die Anwendung von schonenden natürlichen Heilungsmethoden wie etwa die Verabreichung von Kräutern oder auch die Akupunktur.